Warenkorb
Keine Positionen vorhanden.


pro 100 g

 

 

 


IGF-1
250 - 350 µg


 Wundheilung, Proliferaton von Muskelzellen



IGF-2
30 - 60 µg
         

          

 Wundheilung, am höchsten während fötalem
 Wachstum



TGF-ß (Beta)
10 - 30 µg  


 Wundheilung, Collagensynthese,
 Osteoblastenwachstu

GH< 200 µg


 Körperwachstum, Hypophyse
 (Hirnanhangsdrüse), Wasserhaushalt,
 Kohlenhydrat- und Fette-Konzentration im Blut,
 Blutzucker, Eiweiß-Haushalt bzw. Bilanz,
 Schilddrüse.



IGFBP-3
< 200 µ


 vermittelt metabolische, mitotische Aktivitäten
 von GH & IGF-1


Kortisol
          17'000 µg


 Stresshormon d. Nebenniere,
 Kohlenhydrathaushalt, Fettstoffwechsel,
 Proteinumsatz, entzündungshemmend,
 Antiallergischer Effekt durch Hemmung
 allergischer Entzündungsreaktionen.


LH
< 200 mU



 Luteinisierendes Hormon (Hypophyse),
 Geschlechtshormon, Bildung von Testosteron
 und Spermienreifung bei Männern, Fördert
 Schwangerschaft, Eisprung (Ovulation) und
 Gelbkörperbildung bei Frauen




FSH< 200 mU



 Follikelstimulierendes Hormon, Glykoprotein &
 Sexualhormon, Eizellenwachstum bei der Frau,
 Spermienbildung (Spermatogenese) beim Mann


 

Prolaktin
400 ng


                

 laktrotropes Hormon (Hirnanhangsdrüse),
 Wachstum während der Schwangerschaft,
 Milchproduktion der Frau, Fruchtbarkeit des
 Mannes



Testosteron                3360 ng

      
      

 Entwicklung der Geschlechtsorgane, Förderung
 des Knochenwachstums im Wachstumsalter,
 Vermehrung der Muskelmasse, Senkung des
 Cholesterinspiegels, körperliche Ausdauer &
 Kraft, Steigerung des Eiweißaufbaus

Estradiol              198 ng


 wichtiges Östrogen, Wachstum primärer &
 sekundärer weiblicher Geschlechtsorgane,
 Knochenaufbau (fördert Aufnahme von Kalzium
 und dessen Einbau in die Knochen, beeinflusst
 Hautfunktionen), lindert Hauterkrankungen &
 Hauterscheinungen)



Progesteron
              1800 ng



 Gelbkörper-Hormon, beeinflusst Funktionen rund
 um Schwangerschaft, Wasserhaushalt, Stabilität
 von Venen und Knochen, Gedächtnis, seelische
 Ausgeglichenheit, bildet andere Hormone -
 Testosteron, Östrogen Aldosteron und Cortisol


FT 3
23'000 pg



           


  Freies T3, Trijodthyronin (Schilddrüse),    
  beeinflusst fundamentale Stoffwechselprozesse
  & Sauerstoffverbrauch, Wärmeentwicklung,    
  beschleunigt Kohlenhydrat-Aufnahme, aktiviert
  Freisetzung körpereigener Fettbestände,
  Cholesterolabbau, Proteinsynthese, beeinflusst
  den Wasserhaushalt und Knochenstoffwechsel,
  Wachstums- und Reifungsprozesse des
  Skeletts, Gehirnentwicklung